mein Konto:Anmelden

Unsere Marken

 

Produktgruppen

Newsletter abonnieren

Anrede:*
Herr    Frau
Vorname:*
Nachname:*
E-Mail:*
Sie können den Newsletter jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Link im Newsletter oder durch Nachricht an uns abbestellen,die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum.
 
 
Suche:
Logona | Zahnpflege
SENSITIV Kamille Zahncreme
Artikelnummer: 602515

Produktbeschreibung Inhaltsstoffe Tipps von Gabi Köberl
Inhalt: 75 ml | 1 L = 52,67 €
3,95 €
inkl. 19% Mwst.
zzgl. Versand
Anzahl
Leider nicht mehr vorrätig
 Pinterest
 
SENSITIV Kamille Zahncreme

Die LOGODENT SENSITIV Zahncreme Kamille bietet extra schonende Reinigung und Pflege bei schmerzempfindlichen Zähnen und Zahnfleisch.

Eine häufige Ursache für überempfindliche Zähne sind freiliegende Zahnhälse. Dadurch liegen die Dentin-Kanälchen offen und äußere Reize gelangen direkt an den Zahnnerv. Kaltes, Heißes oder Süßes werden direkt über diese Kanälchen an den Zahnnerv geleitet und verursachen so Schmerzen.

Der mineralische Wirkstoff Kaliumchlorid ist bekannt für seine beruhigende Wirkung bei freiliegenden Zahnnerven und kann die Schmerzempfindlichkeit reduzieren. Ein Wirkkomplex aus Kamille, Salbei und Hamamelis beugt Entzündungen vor und kräftigt das Zahnfleisch. Ein frisches Pfefferminzaroma sorgt für anhaltende Frische. Sanfte Putzkörper aus Kieselgel entfernen Beläge, ohne den Zahnschmelz anzugreifen.
Frei von synthetischen Fluoridzusätzen.


Inhaltsstoffe

Glycerin, Aqua (Water), Hydrated Silica, Potassium Chloride, Xylitol, Xanthan Gum, Disodium Cocoyl Glutamate, Sodium Cocoyl Glutamate, Betaine, Algin, Salvia Officinalis (Sage) Leaf Extract*, Hamamelis Virginiana (Witch Hazel) Leaf Extract*, Chamomilla Recutita (Matricaria) Flower Extract*, Alcohol denat.*, Aroma (Flavor)**, Limonene**, CI 77891 (Titanium Dioxide)
*aus kontrolliert biologischem Anbau
**natürliche ätherische Öle

Tipps von Gabi Köberl

Empfohlen bei ausreichender Fluoridversorgung.

WUSSTEN SIE SCHON?
Nicht nur Zahnfleischentzündungen, sondern auch zu starker Druck beim Zähneputzen oder das Benutzen einer falschen Zahnbürste können zu empfindlichen Zahnhälsen führen. Nächtliches Zähneknirschen trägt ebenfalls zu freiliegenden Zahnhälsen bei.