Unsere Marken

 

Produktgruppen

Newsletter abonnieren

Anrede:*
Herr    Frau
Vorname:*
Nachname:*
E-Mail:*
Sie können den Newsletter jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Link im Newsletter oder durch Nachricht an uns abbestellen,die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum.
 
 
Suche:
Dr. Hauschka | Dr. Hauschka Med
Handcreme Mittagsblume
Artikelnummer: 103967

Produktbeschreibung Inhaltsstoffe Tipps von Gabi Köberl
Inhalt: 50 ml | 100 ml = 27,00 €
13,50 €
inkl. 19% Mwst.
zzgl. Versand
Anzahl
Leider nicht mehr vorrätig
 Pinterest
 
Handcreme Mittagsblume

Schützende Basispflege, stärkt sehr trockene Haut, auch bei Neurodermitis

Unsere Hände sind täglich für uns im Einsatz. Besonders wichtig ist daher eine wirksame Abgrenzung nach außen: eine starke, gesunde Hautbarriere. Bei sehr trockener Haut und Neurodermitis ist diese Schutzfunktion geschwächt. Einflüsse von außen gehen leichter unter die Haut, die Hände werden trocken, spröde und rissig. Die Handcreme Mittagsblume von Dr. Hauschka MED pflegt wirksam und schützt langanhaltend die stark beanspruchte Haut der Hände. So werden die Hände nicht nur streichelzart und geschmeidig, sondern auch zum gepflegten Blickfang, selbst bei Neurodermitis.

Die medizinische Systempflege von Dr. Hauschka MED wurde gezielt für die sehr trockene, neurodermitische Haut entwickelt. Sie umfasst Produkte für die tägliche Basispflege, für eine stabilisierende Intensivpflege wie auch für die beruhigende Akutpflege. Klinische Studien bestätigen die sehr gute Hautverträglichkeit und Pflegewirkung, auch bei Neurodermitis.

Die Dr. Hauschka MED Handcreme Mittagsblume ist speziell für die Bedürfnisse der sehr trockenen, stark beanspruchten, zu Neurodermitis neigenden Haut konzipiert. Sie pflegt spröde, rissige Haut reichhaltig und schützt sie nachweislich vor dem Austrocknen. Die Komposition mit feuchtigkeitsaktivierendem Mittagsblumen-Presssaft mildert spürbar Hauttrockenheit, reduziert das Spannungsgefühl und beugt Juckreiz vor. Raue, schuppige Hände fühlen sich sofort glatt und geschmeidig an. Hochwertige Mangobutter, Myrten- und Beerenwachs umhüllen die Haut und stärken so ihre Schutzbarriere. Die reichhaltige Textur verschmilzt mit der Haut und sorgt für einen lang anhaltenden, wirksamen Schutz. Studien bestätigen die sehr gute Hautverträglichkeit und Pflegewirkung auch bei Neurodermitis und bei Neigung zu atopischem Handekzem.


Inhaltsstoffe

Wasser, Mittagsblumen-Presssaft, Avocadoöl, Alkohol, pflanzliches Glycerin, Jojobaöl, Babassuöl, Sesamöl, Zucker-Fettsäureester, Kakaobutter, Beerenwachs, Myrthenwachs, Bienenwachs, Mandelöl, Fermentierter Auszug aus Kokosnuss, Lecithin, Milchzucker, Mangobutter, Meeresalgenauszug, Natriumalginat, Reiskleie-Extrakt, Hektorit, Wollwachs, Sonnenblumenöl, Xanthan, Amyrisöl, Auszug aus Rosmarin.

Tipps von Gabi Köberl

Die Handcreme Mittagsblume ist bewusst unparfümiert und auch für Kleinkinder geeignet.

Nach Bedarf mehrmals täglich auf die Hände und zwischen den Fingern auftragen. Für die Extraportion Pflege kann die Handcreme Mittagsblume auch als Handmaske angewendet werden.