Unsere Marken

 

Produktgruppen

Newsletter abonnieren

Anrede:*
Herr    Frau
Vorname:*
Nachname:*
E-Mail:*
Sie können den Newsletter jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Link im Newsletter oder durch Nachricht an uns abbestellen,die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum.
 
 
Suche:
Bioturm | Öl-Molke Bäder
Öl-Molke Bad Arnika Nr.119
Artikelnummer: BT449

Produktbeschreibung Inhaltsstoffe Tipps von Gabi Köberl
Inhalt: 30 ml | 100 ml = 8,30 €
statt UVP 2,95 € nur
2,49 €
inkl. 19% Mwst.
zzgl. Versand
Anzahl
Leider nicht mehr vorrätig
 Pinterest
 
Öl-Molke Bad Arnika Nr.119

Vitalisierendes Pflegebad für Muskeln und Gelenke!

Im Öl-Molke Bad Arnika Nr. 119 werden beanspruchte Muskeln und Gelenke durch Bio-Arnika-Extrakt regeneriert und gleichzeitig im warmen Wasser entspannt. Zusätzlich vitalisieren natürliche ätherische Öle von Wintergrün und Rosmarin den gesamten Bewegungsapparat.

Die besondere Kombination aus dem speziellen Lacto-Intensiv Wirkkomplex aus Bio-Molke und hochwertigem Bio-Sonnenblumenöl sorgt für eine Rückfettung der Haut und macht sie spürbar zart.


Inhaltsstoffe

Glycerin, Sonnenblumenöl*, Eukalyptusöl*, Lacto-Intensiv Wirkkomplex*, Fettsäureester auf pflanzl. Basis, Fettsäureester auf pflanzl. Basis, Arnika-Extrakt*, Wintergrünöl, Pfefferminzöl*, Rosmarinöl*, Paprika-Extrakt*, Karotten-Extrakt*, Steinsamenwurzel-Extrakt, Rosmarin-Extrakt*, Jojobaöl*, Sonnenblumenöl, Vitamin E, Trinkalkohol, Wasser, Inhaltsstoff der nat. äth. Öle

* aus kontrolliert biologischem Anbau
frei von synthetischen Konservierungsmitteln, Farbstoffen, PEG, Paraffinöl
frei von Parfüm

Tipps von Gabi Köberl

Gesamten Beutelinhalt in das Vollbad einrühren. Im Gegensatz zu reinen, filmbildenden Ölbädern vermischen sich die hochwertigen Pflanzenöle mit dem speziellen Lacto-Intensiv Wirkkomplex aus Bio-Molke im gesamten Badewasser zu einem außergewöhnlichen, milchigen Pflegebad.

Dauer des Bades: 10 bis 20 Minuten
Wassertemperatur: zwischen 35 °C und 38 °C

Empfohlen wird ein Vollbad ein oder zwei Mal pro Woche, möglichst abends vor dem Zubettgehen.